FAQ

Als Experten für die Anwendung von Vitalpilzen im Sport entwickelt das Unternehmen paece Produkte für Sportler. Die zahlreichen Wirkungen dieser Vitalpilze  macht sich paece zunutze und baut eine Brücke von der Traditionellen Chinesischen Medizin in den Sport. Das Unternehmen begleitet Sportler auf ihrem Weg erfolgreicher zu werden, indem sie Leistungsfähigkeit und Gesundheit in Einklang bringen.

Vitalpilze zählen zu den Großpilzen. Es gibt ca. 25 Arten, welche zum Teil essbar sind und als Extrakt oder Pulver angeboten werden. Die zahlreichen bioaktiven Wirkstoffe in diesen Pilzen können sich positiv auf Beschwerden oder Krankheiten auswirken bzw. diese auch vorbeugen.

Adaptogene (lat: adaptare = anpassen) sind meistens pflanzliche Inhaltsstoffe oder auch Pilze, welche sich regulierend auf unser Immunsystem und stärkend auf den Organismus auswirken können. Infolgedessen kann der Organismusmit chronischem Stress besser umgehen. Mehr Infos findest du auch in unserem æcademy Artikel über Adaptogene. 

Beim Cordyceps wird das Myzel verwendet.

Die Einnahme von Pilz Extrakten bzw. Produkten mit diesen Extrakten hat genauso wenig mit Doping zu tun, wie der Verzehr von Champignons, Shiitake und Co im Rahmen deiner Mahlzeiten.

Nein, jeder, insbesondere jeder Sportler kann die pæce Produkte einnehmen und von der Wirkung profitieren.

Ja, alle pæce Produkte sind rein pflanzlich und somit vegan.

Die paece Produkte unterliegen einer umfassenden Qualitätskontrolle auf mikrobiologische Verunreinigungen, Schwermetalle sowie auf Pestizid- und Radioktivitätsbelastungausnahmslos jeder Charge.

Unsere Produkte werden als Nahrungsergänzungen den Lebensmitteln bzw. dem Lebensmittelrecht zugeordnet. Die höchste Zertifizierungsebene ist die ISO 22000:2005. Unser Produkt unterliegt den Vorgaben dieses Qualitätsmanagement-Systems sowie des HACCP-Konzeptes. Regelmäßige strengste Kontrollen, z.B. im Bereich der Lebensmittelsicherheit oder der Lebensmittelhygiene sind verpflichtend.

Bewahre paece go Außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lagere paece go bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt.

Du kannst paece go vor oder während deiner Sporteinheit trinken. Es empfiehlt sich das Trinken einer ersten Portion bereits vor der körperlichen Anstrengung. 

Jeder Packung paece go liegt ein Messlöffel bei. Mische zwei gestrichene Messlöffel (26,6 g) pæce go mit 500 ml Wasser.  

Achtung: Die paece bottle und viele andere Radflaschen fassen 0,75 l. Du kannst hier einfach einen dritten Messlöffel paece go hinzufügen oder die Flüssigkeitsmenge entsprechend anpassen. Achte immer auf das richtige Mischverhältnis um die korrekte Osmolarität und Wirkung sicherzustellen.

Es ist durchaus möglich, dass du bereits nach dem ersten Verzehr von peace go eine Wirkung verspürst. Dies kann aber individuell unterschiedlich sein und hängt wahrscheinlich insbesondere vom persönlichen Leistungsniveau ab. Um eine Wirkung zu spüren, solltest du peace go mindestens vier Wochen lang regelmäßig trinken.

paece go ist ein Naturprodukt. Da wir ganz bewusst auf chemische Rieselhilfen verzichten, kann es passieren, dass paece go mit der Zeit etwas klumpig wird. Dies hat keinerlei Einfluss auf Haltbarkeit, Geschmack oder Wirkung.

Weitere Fragen oder Feedback

Nutze gern unser Kontaktformular für weitere Fragen oder dein Feedback: